ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:53 Uhr

Herzberg
Busbahnhof ist fast verschwunden

Der Abriss des alten Busbahnhofs in Herzberg ist in vollem Gange.
Der Abriss des alten Busbahnhofs in Herzberg ist in vollem Gange. FOTO: LR / Rudow
Herzberg. Der alte Busbahnhof in der Rosa-Luxemburg-Straße in Herzberg besteht nur noch aus Steinhaufen. Der Abriss, der Mitte Juli begonnen hatte, ist in vollem Gange. Er wird von einer Spezialfirma aus Plessa ausgeführt.

Laut Herzberger Bauamt wird es noch bis Ende August dauern, bis alles erledigt ist und alle Baustoffe, die bei einem solchen Projekt anfallen, ordnungsgemäß sortiert und abgefahren sind. Anschließend wird das Areal erst einmal begrünt. Fast 39 Jahre lang hat der Busbahnhof seine Dienste geleistet. Jetzt soll im Bereich Falkenberger Straße / Anhalter Straße ein neuer errichtet werden.

(ru)