| 02:41 Uhr

Bürgermeisterkandidat vor Ort

Herzberg. Das Motto des Herzberger Bürgermeisterkandidaten Mario Lehmann in den kommenden Wochen heißt "Mario Lehmann vor Ort". "Ich möchte damit noch intensiver mit den Herzberger Bürgern, Firmen, Vereinen und Sozialverbänden ins Gespräch kommen, die Situation vor Ort kennenlernen sowie sich und seine Ideen vorstellen", sagt er. pm/ru

Dazu wird er in allen Orts- und Stadtteilen Bürgerstammtische veranstalten. Die ersten waren am Donnerstag und Freitag dieser Woche in Rahnisdorf und Frauenhorst. Weitere werden folgen. Der Kandidat wird die Einwohner der Orts- und Stadtteile mit einem Flyer einladen. Aber auch alle anderen Interessierten sind gern gesehen", sagt er. Die Termine stehen schon fest und können auch seiner Homepage www.mein-b ürgermeisterkandidat.de entnommen werden.

Zusätzlich will Mario Lehmann viele soziale Einrichtungen besuchen, um mit ehrenamtlichen Helfern, Angestellten und Hilfsbedürftigen ins Gespräch zu kommen. So war er am Donnerstag beim ASB und wird am Donnerstag nächster Woche den Arbeitslosenverband und die Tafel unterstützen und das Gespräch suchen. Auch bei der Kinderbetreuung wird er sich ein Bild vor Ort machen. Begonnen hat er damit bei der Hortbetreuung der Ferienkinder im Schwimmbad. "Hier konnte er sehr interessante Gespräche führen. Weitere vor Ort Termine wird es bei ortsansässigen Firmen, Gewerbetreibenden sowie Vereinen geben", sagt er. Beginnend mit dem 31. August wird er jeden Donnerstag zu Gesprächen auf der Bürgerbank auf dem Herzberger Wochenmarkt zu finden sein. Bei Bedarf kann auch ein Vor-Ort-Termin mit Mario Lehmann (Tel. 0174/5635275) vereinbart werden. Folgende Termine hat Mario Lehmann demnächst geplant:

21. August, 19.30 Uhr, Bürgerstammtisch Buckau Gemeindehaus; 22. August, 19 Uhr, Bürgerstammtisch Fermerswalde Gemeindehaus; 23. August, 19.30 Uhr, Bürgerstammtisch Friedersdorf Dorfgemeinschaftshaus; 24. August, 13.30 Uhr, ALV und Tafel Lugstraße in Herzberg; 29. August, 19.30 Uhr, Bürgerstammtisch Löhsten Gemeindehaus; 30. August, 18.30 Uhr, Bürgerstammtisch Arnsnesta Gaststätte "Große"; 31. August, 9 bis 12 Uhr, Marktgespräch Wochenmarkt; 1. September, 19 Uhr, Bürgerstammtisch Osteroda Gaststätte "Laurig"; 4. September, 19.30 Uhr, Ortsbeiratssitzung Borken Feuerwehrgerätehaus; 6. September, 18.30 Uhr, Ortsbeiratssitzung Züllsdorf Warmbierhalle; 7. September 9 bis 12 Uhr, Marktgespräch Wochenmarkt; 8. September, 18.30 Uhr, Bürgerstammtisch Mahdel Gemeindehaus sowie 14. und 21. September, 9 bis 12 Uhr, Marktgespräch Wochenmarkt.