ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:16 Uhr

Herzberg
Bürgermeister und Landrat schwimmen für einen guten Zweck

Herzberg. Bürgermeister Karsten Eule-Prütz hält Wort und veranstaltet am Montag von 14 Uhr bis 15.30 Uhr auch in diesem Jahr wieder ein Benefizschwimmen im Freibad, teilt die Stadtverwaltung mit. Unterstützung bekommt er dabei von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski.

Pro zurückgelegter Bahn spenden die beiden Schwimmer für den Herzberger Tierpark. Das Benefizschwimmen soll den Auftakt für die Neugestaltung des Tierparks geben. „Man kann sich von uns weitere Bahnen erkaufen und damit das Vorhaben unterstützen“, so Eule-Prütz. Die Firma Meli-Bau und Mirko Haufe von der Continentale Versicherung haben sich bereits 100 Meter erkauft. Es darf auch wieder angefeuert, mitgeschwommen und mitgeboten werden. 2017 konnten so 650 Euro für den guten Zweck erschwommen werden.

(ru)