| 02:47 Uhr

Brennende Handtasche löst Alarm aus

Hoyerswerda. Am Samstagmittag ist die Brandmeldeanlage im Kellerbereich eines Wohnblocks in der Ratzener Straße in Hoyerswerda ausgelöst worden. Ursache dafür war laut Polizei eine brennende Handtasche, die auf dem Kellerboden lag. red/dh

Schnelle Löschversuche eines Anwohners, noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern und somit Schlimmeres abwenden. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Der durch das Feuer entstandene Schaden beläuft sich auf rund 350 Euro.