Der Gesprächsbedarf sei noch zu groß, so die mehrheitliche Meinung.