ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Herzberg/Annaburg
Brandausmaß in der Heide ist jetzt ermittelt

Herzberg/Annaburg. Konkretisieren lässt sich mittlerweile das   genaue Ausmaß des Brandes in der Annaburger Heide Anfang August. Nach Aussage von René Bruschke, Leiter des Betriebsbereiches Ost Annaburger Heide im Bundesforstbetrieb Mittelelbe, umfasst die reine Brandfläche etwa 60 Hektar.

Dazu zählen neben zwölf Hektar Wirtschaftswald auch 48 Hektar Heidefläche, Gebüsch, eine Wiese und Sukzessionsfläche. Darunter versteht man Gelände, das einer selbstständigen Entwicklung der natürlichen Vegetation überlassen wird.
Finanziell lässt sich die genaue Schadensbilanz noch nicht beziffern. Die Erfassung aller Daten wird laut Bundesforstamt erst in einigen Wochen vollständig abgeschlossen sein, so Bruschke.