Der Herzberger Markt ist derzeit eine große Baustelle. Für den Umbau der ehemaligen Buchhandlung in ein Café der Bäckerei Bubner ist der Platz zu großen Teilen gesperrt. Aus diesem Grund muss auch die Automeile des Gewerbevereins am 22. April zu großen Teilen auf den Marktstandort verzichten und in die Torgauer Straße rücken. Gleich gegenüber baut die Objektentwicklungsgesellschaft der Sparkasse ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Für dieses Gebäude steht jetzt auch der Termin für das Richtfest fest. Es findet am Montag, dem 26. März, um 11 Uhr statt. Foto: Dieter Müller