| 02:38 Uhr

Betrunkener beleidigt in Herzberg Migranten

Herzberg. Sehr unschöne Szenen haben sich an diesem Wochenende in Herzberg abgespielt. Vor einem Lebensmitteldiscounter in der Friedrich-Engels-Straße hat ein erheblich alkoholisierter 36-jähriger Mann am Samstagabend eine Gruppe von Migranten beleidigt, teilt die Pressestelle der Polizei mit. red/ru

Dabei hat der Mann wiederholt den sogenannten "Hitlergruß" gezeigt. Durch sein Verhalten provozierte der Betrunkene eine handfeste Streiterei, bei der auch er selbst verletzt wurde.

Zur Abwehr weiterer Gefahren haben ihn die Beamten in Polizeigewahrsam genommen. Er musste somit die Nacht in einer Zelle verbringen.