| 02:39 Uhr

Bessere Busverbindung nach Torgau ab September

Herzberg. Ab dem 1. September 2017 bedienen Busse im Auftrag der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH auf der Grundlage eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages 34 Regionallinien im Landkreis Elbe-Elster. pm/leh

Zu den 30 Linien, bei denen die VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH bereits jetzt Inhaber der Liniengenehmigungen ist, werden vier Linien übernommen, die heute noch von anderen Verkehrsunternehmen betrieben werden.

Zu diesen neuen Busverkehren gehört auch die Bundesländergrenzen überschreitende Linie 527 von Herzberg (Elster) nach Torgau. Die VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH fährt das bestehende Verkehrsangebot nicht einfach weiter, sondern baut es deutlich aus, um Bürgern aus den Regionen Herzberg (Elster) und Torgau neue Möglichkeiten im Öffentlichen Personennahverkehr für Berufspendler, im Freizeitverkehr, bei Einkaufsfahrten oder beim besseren Erreichen von medizinischen Einrichtungen anzubieten.

Genauere Informationen zum neuen Verkehrsangebot wollen der Landrat des Landkreises Elbe-Elster, Christian Heinrich-Jaschinski, und der Geschäftsführer der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH, Holger Dehnert, am 29. August bekanntgeben.