| 15:19 Uhr

Veranstaltung
Beobachtungsabend auf der Herzberger Sternwarte

Herzberg. red/sk

Der erste öffentliche Beobachtungsabend findet bei wolkenfreiem Himmel am Mittwoch, 24. Januar, ab 19 Uhr auf der Sternwarte des Herzberger Wasserturms statt. Die Beobachtung des zunehmenden Halbmondes mit dem 12-Zoll-Spiegelteleskop der gastgebenden Herzberger Sternfreunde soll im Mittelpunkt stehen. Wer teilnehmen möchte, muss sich vorher unbedingt anmelden, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist (Kontakt: per E-Mail unter: Planetarium.Herzberg@t-online.de oder telefonisch (meistens Anrufbeantworter) unter 03535 70057).