ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Benefizkonzert mit Francesco Attesti

Der italienische Pianist Francesco Attesti.
Der italienische Pianist Francesco Attesti. FOTO: Agentur
Herzberg. Einen doppelten Kunstgenuss der Extraklasse präsentiert der Rotary Club Herzberg am 21. November im Schloss Grochwitz in Herzberg: Die Rotarier konnten den italienischen Pianisten von internationalem Rang, Francesco Attesti, für ein Benefizkonzert gewinnen. red/ru

In seiner Musikergeneration gilt Attesti als einer der besten Interpreten der Romantik und des Repertoires des frühen 20. Jahrhunderts. Francesco Attesti gibt ein Klavierkonzert mit Werken von Schubert und Chopin

Im Anschluss an diesen Ohrenschmaus verwöhnt Ralf Zwiebel, selbst Rotarier im RC Herzberg, mit einem italienischen Buffet und lädt zum gemütlichen Beisammensein ein.

Der Rotary Club Herzberg garantiert aus dem Erlös des Abends eine Spende von mindestens 1 000 Euro für den neuen Flügel am Standort Herzberg der Kreismusikschule Gebrüder Graun. "Wir hoffen aber", so Edgar Buchwald, Präsident des RC Herzberg, "dass der Erlös des Abends noch höher ausfallen und damit auch unsere Spendensumme noch größer wird."

Es stehen nur 120 Plätze zur Verfügung. Eintrittskarten zum Preis von 29 Euro einschließlich italienischem Buffet (ohne Getränke) können ab sofort bei der Herzberger Aral-Tankstelle in der Leipziger Straße, bei der VR-Bank Lausitz in der Torgauer Str. oder beim Rotary Club Herzberg bei Detlev Leissner, Brunnenstr. 12 in 03238 Finsterwalde, Fax 03531 718273 oder per E-Mail detlev-leissner@t-online.de bestellt werden.