ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:19 Uhr

Behindertenathletin Yvonne Sehmisch heiratet ihren Matthias

Hochzeit Yvonne Sehmisch
Hochzeit Yvonne Sehmisch FOTO: Rudow (LR-HER-RED-101)
Herzberg. Die zweifache Bronze-Medaillengewinnerin der paralympischen Spiele von Sydney und mehrfache Europameisterin sowie Vize-Weltmeisterin im Rollstuhlsprint Yvonne Sehmisch und ihr langjähriger Freund Matthias Pijahn haben am Freitag in Herzberg geheiratet. Die Zivilangestellte der Bundeswehr und der Berufsoffizier haben sich bei der Arbeit am Bundeswehrstandort Schönewalde/Holzdorf kennengelernt.

Seit sieben Jahren sind sie ein Paar. Matthias Pijahn hat die sportliche Laufbahn seiner Frau immer unterstützt und sie so oft es ging zum Training, bei Wettkämpfen und zu Veranstaltungen begleitet. Yvonne Sehmisch schätzt an ihrem Partner vor allem, dass er vorbehaltlos mit ihrer Behinderung umgehen kann.

Die 38-Jährige hat mit der Hochzeit den Namen ihres Mannes angenommen. Sie hat mittlerweile zum Radsport umgesattelt und will ihre sportliche Karriere mit dem Handbike fortsetzen. Das Paar lebt weiterhin in Herzberg. ru