ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:36 Uhr

Polizei
Bahnmitarbeiterin von jungem Mann bedroht

Falkenberg. Die Polizei wurde am Montag um 16 Uhr zum Bahnhof gerufen, da eine Bahnmitarbeiterin um Hilfe gebeten hatte. Ein zunächst Unbekannter hatte im Regionalzug eine Scheibe eingeschlagen und die Frau offenbar bedroht.

Die eintreffenden Beamten wurden von dem Mann massiv angegriffen, so dass er in Gewahrsam genommen wurde. Er hatte nicht nur Messer und andere gefährliche Werkzeuge bei sich, sondern auch ein Behältnis mit einer drogenverdächtigen Substanz. Ein Drogenvortest bei dem 27-jährigen, intensiv polizeibekannten Mann ergab zudem, dass er unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Die Kriminalpolizei ermittelt.

(pm/leh)