Das Bundesprojekt „Pluspunkt Alter im Elsterland“, das beim Herzberger Arbeitslosenverband angesiedelt ist, nimmt an Fahrt auf. Wie Koordinatorin Ute Rietschel-König jetzt informiert, wird auf eine Ausstellungseröffnung hingearbeitet: „Wir möchten alle interessierten Bürgerinnen und Bürge...