| 02:34 Uhr

Ausgaben wie geplant, Einnahmen im Minus

Falkenberg. Marion Casper, Kämmerin in Falkenberg und zugleich Werkleiterin des Eigenbetriebes "Erholungsgebiet Kiebitz", bleibt bei ihrer Einschätzung, dass wieder "ein schönes Strandfest" gefeiert wurde. Die Ausgaben für die dreitägige Party am ersten Augustwochenende seien wie geplant gewesen, nur bei den Einnahmen müsse wegen abnehmender Besucherzahl ein leichtes Minus verbucht werden. Sylvia Kunze

Aber: "Unser Konzept mit dem Familiensonntag geht auf. An diesem Tag gehen die Besucherzahlen weiter rauf."