Die Auerhühner bewegen sich teilweise in einem sehr großen Radius um ihren Freisetzungsort. Obwohl einige einen GPS-Sender tragen, mit dessen Hilfe der Aufenthalt automatisch bestimmt wird, sei es schwierig, ständig zu allen Tieren Kontakt zu halten, heißt es in einer Presseinformation. Alle Sichtungen sollten gemeldet werden.

Kontakt: Telefon 035341 329747, 0172 7311418;

auerhuhn@naturpark-nlh.de