ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Arbeitslosigkeit im Landkreis angestiegen

Herzberg. Elbe-Elster. Die Zahl der Arbeitslosen im Elbe-Elster-Kreis ist im Dezember jahreszeitlich bedingt um 133 Personen auf 4951 Personen angestiegen, teilt die Agentur für Arbeit mit. red/ru ru

Im Vergleich zum Dezember 2015 gab es 605 Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote lag im Dezember bei 9 Prozent - 7,3 Prozent im Bereich Bad Liebenwerda, 8,7 Prozent im Bereich Herzberg und 10,8 Prozent im Bereich Finsterwalde. Im Dezember haben sich laut Agentur 1078 Personen neu oder erneut arbeitslos gemeldet, 17 weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 935 Personen ihre Arbeitslosigkeit. Seit Jahresbeginn2016 gab es im Kreis 13 092 Zugänge von Arbeitslosen.

Reformation Thema beim Tierparkfest

"Leben in der Reformation" ist das Motto des Thementages zum diesjährigen Herzberger Tierparkfest, das vom 28. April bis zum 1. Mai stattfindet. Im Mittelpunkt stehen Handel und Handwerk im Mittelalter. Die Organisatoren vom Förderverein Tierparkfest haben schon 36 Stände mit unterschiedlichen Handwerksarten und Handwerkskünsten für den Thementag am 30. April auf dem Festplatz im Park verpflichtet. Das Tierparkfestprogramm stützt sich wieder auf Bewährtes und Neues. Den Fackelumzug vom Markt nach Grochwitz zum Auftakt des Festes begleitet diesmal der Musikzug Schönborn.