ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Arbeitsagentur bereitet wieder ein Speed-Dating für Jobsuchende vor

Finsterwalde/Bad Liebenwerda/Herzberg. Nach einer sehr erfreulichen Resonanz auf ein erstes Speed-Dating der Agentur für Arbeit für Berufe in der Gastronomie, gibt es jetzt einen weiteren Anlauf. Wie Angela Voß, Teamleiterin Arbeitsvermittlung Bad Liebenwerda/Finsterwalde, informiert, plane man ein weiteres Angebot dieser Art – diesmal für den Pflegebereich. Gabi Böttcher

Am 3. Juli haben Interessenten Gelegenheit, von 9 bis 12 Uhr direkt mit potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen. "Es ist den Mitarbeitern des Arbeitgeberservice der Elbe-Elster-Geschäftsstellen der Arbeitsagentur gelungen, 16 Arbeitgeber dafür zu gewinnen. Vier sind es in Finsterwalde, fünf in Bad Liebenwerda und sieben in Herzberg", informiert Angela Voß.

Die Mitarbeiter seien derzeit mit Hochdruck dabei, die Veranstaltungen vorzubereiten. Nach dem Hilfe-Schrei von Gastronomen in einem Beitrag der RUNDSCHAU hatte die Arbeitsagentur reagiert und zu einem ersten Speed-Dating eingeladen. 65 Bewerber und neun Arbeitgeber saßen sich in Finsterwalde und Bad Liebenwerda gegenüber. Es hatte viele Gespräche, aber nur eine Festanstellung und einen befristeten Vertrag gegeben. Dennoch will man nichts unversucht lassen, mit dieser Kontaktform erneut Arbeitsuchende und Arbeitgeber zusammenzubringen.