ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:27 Uhr

Herzberg
Anwohnerversammlung zur Dresdener Straße

Herzberg. Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg beabsichtigt, gemeinsam mit der Stadt Herzberg die Dresdener Straße (B 101) vom Kreisel B 87/B 101 bis etwa 330 Meter vor den Ortsausgang grundhaft auszubauen.

Für diese Baumaßnahme findet am Montag, 2. Juli, um 19 Uhr eine Informationsversammlung im Herzberger Bürgerzentrum statt, zu der alle interessierten Anwohner eingeladen sind, teilt der Landesbetrieb mit. Neben dem grundhaften Ausbau der Straße und des Knotenpunktes B 101/Osterodader Straße sollen auch Nebenanlagen einschließlich aller Einmündungen und Grundstückszufahrten sowie die Straßenentwässerung erneuert werden.

(ru)