| 20:36 Uhr

Polizeimeldung
Anwohner in Falkenberg löschen brennendes Auto

Falkenberg. Dank des schnellen Eingreifens mehrerer Falkenberger konnte Sonntagmorgen ein brennendes Auto vor der völligen Zerstörung gerettet werden.

Sonntagmorgen bemerkten Falkenberger Anwohner der Straße Am Stadtpark einen offensichtlich gerade erst entstandenen Brand an einem geparkten Pkw. Sie griffen beherzt ein und begannen selbständig mit den Löscharbeiten. So verhinderten sie einen größeren Schaden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

(pm/blu)