Besonders jene Vereinsmitglieder, die bisher ihre Pflicht-Stunden noch nicht abgeleistet haben, sollten die letzte Möglichkeit in diesem Jahr nutzen, appelliert der Vorstand. (red/sk)