ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 07:32 Uhr

Anders ticken

Es ist soweit. Ab morgen dürfen wir alle wieder anders ticken, sommerzeitlich. Und etwa eine Woche lang wird jeder lapidaren Uhrzeitanalyse der Satz: „Es ist ja eigentlich erst....“ hinzugefügt. Bis wir uns dran gewöhnt haben. Wiedermal.

Über Sinn und Unsinn der Zeitumstellung sind Bücher geschrieben und stets wiederkehrende Diskussionen geführt worden. Was mich daran interessiert, ist ausschließlich die geklaute Stunde. Es braucht etwa 14 Tage, ehe der Biorhythmus das verinnerlicht hat. Doch jammern hilft nicht. Augen früh auf und durch. In diesem Sinne ein frühlingshaftes, wenn auch „kurzes“ Wochenende.