Die Baustelle befindet sich am Ortsausgang Falkenberg in Richtung Uebigau", so Gerald Herrmann, Gruppenleiter Rohrnetz. Die Bewohner der beiden Orte sollten sich auf diese Situation einstellen. Der HWAZ bittet die Bürger, sich für den kommenden Mittwoch mit ausreichend Trinkwasser zu bevorraten. "Wir versuchen, die Unterbrechung der Trinkwasserversorgung so kurz wie möglich zu halten. Wegen der Arbeiten kann es zur Trübung des Trinkwassers kommen. Deshalb sollte nach Beginn der Wiederversorgung für 5 bis 10 Minuten ausreichend Wasser ablaufen, bis das Wasser wieder klar aus dem Hahn kommt", so Gerald Herrmann.