| 02:41 Uhr

Abenteuerreise durch Bolivien und Chile

Falkenberg. Am Sonntag beginnt um 16 Uhr im Falkenberger Haus des Gastes ein Multivisionsvortrag von Ralf Schwan unter dem Motto: "Bolivien - Chile". In einer Mischung aus Kultur, grandioser Wüstenlandschaft, atemberaubenden Berg- und Vulkangipfeln führte die Expedition zum höchsten Vulkan der Erde und zweithöchsten Berg Südamerikas, dem Ojos del Salado. red/sk

Der 90-minütige Vortrag verspricht ein Abenteuer mit den Höhepunkten La Paz, dem größten Salzsee der Erde "Salar de Uyuni", spektakulär, farbigen Lagunen und deren Flamingos, eindrucksvollen Vulkangipfeln, Wüstenoasen, dampfend, brodelnden Geysiren, den Besteigungen der Vulkane Tapachillqua, Licancabur, Cerro Mulas Muteras und Ojos del Salado.

Eintritt: Vorverkauf in der Stadtbibliothek und im Haus des Gastes neun Euro, Abendkasse: elf Euro.