Nach dem historischen Roman "Sturm der Verdammnis" hat die Prestewitzer Autorin jetzt einen Krimi geschrieben, aus dem sie im Rahmen der Berlin-Brandenburgischen Buchwochen am Mittwoch, den 19. November, um 19 Uhr in der Buchhandlung Jochalke in Herzberg am Markt lesen wird.

Der Krimi mit Lokalkolorit ist in der Wendezeit angesiedelt und erzählt die Geschichte einer Hoyerswerdaer Familie mit ihren alltäglichen Kämpfen, Misstrauen und Eifersucht. Dieses Dreieck birgt tödliche Geheimnisse.

Alle interessierten Bücherfreunde sind zu der Buchlesung am Mittwoch herzlich eingeladen. red/ru