| 02:34 Uhr

80 Musiker beim Graun-Wettbewerb

Bad Liebenwerda. In einer Woche treffen sich an die 80 Musiker aus ganz Europa in Bad Liebenwerda, um an dem vom Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" initiierten Wettbewerb um den Gebrüder-Graun-Preis 2016 teilzunehmen. Vom 4. red/pos

bis 6. November präsentieren im Bad Liebenwerdaer Bürgerhaus sieben regionale Teilnehmer und 20 Solisten und Ensembles im internationalen Wettbewerb vor einer renommierten Jury ihr musikalisches Können im Bereich "Alte Musik".

Ein besonderer Höhepunkt erwartet die Zuschauer am Samstag, 5. November, um 20 Uhr bei Reiss Büromöbel. Mit ihrer international sehr erfolgreichen Produktion "Barock am Faden" laden das Theater unter dem glücklichen Stern und das Ensemble Inégal aus Prag zu einer Veranstaltung für die ganze Familie ein, die Barockmusik und Puppentheater fantasievoll miteinander vereint.

Kartenreservierungen für diesen Abend und den gesamten Wettbewerb sind beim Kulturamt des Kreises möglich: Telefon 03535 465104/1, kulturamt@lkee.de.