ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:29 Uhr

Feiern im Herbst
5. Kürbisfest zieht Besucher am Sonntag nach Kolochau

Kolochau. „Philosophische Perspektiven“ letztmalig zu sehen.

Am Sonntag  findet im Herrenhaus in Kolochau zum 5. Mal das Kürbisfest statt. Die Besucher können sich im herbstlichen Ambiente über Allerlei rund um den Kürbis freuen. So wird dank der Unterstützung der Gärtnerei Drössler aus Jagsal wieder das Gewicht eines Kürbisses geschätzt. Es wird gebastelt und allerlei Leckereien werden angeboten – im Mittelpunkt steht natürlich auch hier der Kürbis. Zudem haben Gäste auch die Möglichkeit, einen Preis zu gewinnen, indem sie den schwersten Besucherkürbis beisteuern. Die Interessengemeinschaft Historisches Feld startet am Sonntag ab 14 Uhr in das herbstliche Vergnügen.

An diesem Wochenende schließt auch die Ausstellung „Philosophische Perspektiven“. Sie ist letztmalig bei Hans-Peter Klie in der Dorfstraße 13 am Samstag ab 18 Uhr und am Sonntag von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag wird ab 19 Uhr das Experiment „Gedankanfotografie“ durchgeführt. Auf der Finissage wird auch das Buch „Philosophische Perspektiven“ vorgestellt.