(pm/blu) Klug reagiert hat eine Seniorin am Donnerstag in Schlieben. Telefonbetrüger hatten ihr einen Gewinn von 49 000 Euro versprochen, wenn sie zuvor an einer Tankstelle Karten mit einer Gebührenhöhe von 500 Euro erwerben würde. Die Frau tat das einzig Richtige und informierte die Polizei.