ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

319 Lehrstellen für 2016 in Elbe-Elster noch unbesetzt

Herzberg. Unter dem Motto "Greif zu! Finde Deine Ausbildungsstelle in Elbe-Elster" haben im Juli in den Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit in Elbe-Elster weitere Ausbildungsvermittlungsaktionen für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, stattgefunden. Die Bilanz: Insgesamt nahmen 65 Ausbildungssuchende die Chance wahr und schauten sich die mehr als 300 offenen Ausbildungsangebote im Landkreis zusammen mit den Beschäftigten des Arbeitgeberservices, der Arbeitsvermittlung und der Berufsberatung an. red/sk

"Es konnten 267 Vermittlungsvorschläge für eine Ausbildungsstelle unterbreitet werden, die hoffentlich allen Bewerbern zu einer Ausbildungsaufnahme noch in diesem Jahr verhilft", so Jean-Marie Ulrich, Teamleiter Arbeitgeberservice Elbe-Elster.

Trotzdem: Im Juli sind nach Auskunft der EE-Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit noch 319 der insgesamt 733 Ausbildungsstellen für das Ausbildungsjahr 2016 offen. Demgegenüber stehen 200 Bewerber aus dem aktuellen Entlassungsjahr und 65 weitere aus dem Vorjahr, die noch einen Ausbildungsplatz suchen.

Und: Dem Arbeitgeberservice Elbe-Elster wurden bereits etwa 100 Ausbildungsstellen für das Ausbildungsjahr 2017 gemeldet. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit oder dem Arbeitgeberservice Elbe-Elster.