"Es konnten 267 Vermittlungsvorschläge für eine Ausbildungsstelle unterbreitet werden, die hoffentlich allen Bewerbern zu einer Ausbildungsaufnahme noch in diesem Jahr verhilft", so Jean-Marie Ulrich, Teamleiter Arbeitgeberservice Elbe-Elster.

Trotzdem: Im Juli sind nach Auskunft der EE-Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit noch 319 der insgesamt 733 Ausbildungsstellen für das Ausbildungsjahr 2016 offen. Demgegenüber stehen 200 Bewerber aus dem aktuellen Entlassungsjahr und 65 weitere aus dem Vorjahr, die noch einen Ausbildungsplatz suchen.

Und: Dem Arbeitgeberservice Elbe-Elster wurden bereits etwa 100 Ausbildungsstellen für das Ausbildungsjahr 2017 gemeldet. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit oder dem Arbeitgeberservice Elbe-Elster.