ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:30 Uhr

1000 Besucher beim 16. Treffen des Mc Cormick Clubs
250 alte Traktoren und Zweiräder in Buckau

Die Besucher wurden beim 16. Traktoren- und Motorradoldtimertreffen in Buckau wieder bestens unterhalten.
Die Besucher wurden beim 16. Traktoren- und Motorradoldtimertreffen in Buckau wieder bestens unterhalten. FOTO: LR / Günter Schulze
Buckau. Etwa 250 Fahrzeuge tuckerten am Sonntag in Buckau beim 16. Traktoren- und Motorrad­oldtimertreffen. Mit gut 1000 Besuchern waren mehr gekommen als im vergangenen Jahr. „Das war ein Wahnsinnserfolg bei wunderbarem Wetter“, freute sich Björdis Böttcher vom Mc Cormick Club Buckau, den ihr Mann Giesbert Böttcher leitet und der das Treffen in jedem Jahr organisiert.

Viele Teilnehmer waren schon am Samstag angereist und haben an der Schlepper-Party am Abend teilgenommen. Um 9 Uhr hat dann am Sonntag der Frühschoppen begonnen, zu dem traditionell die Falkenberger Blasmusikanten aufspielten. Punkt 13 Uhr startete dann die große Ausfahrt. Sie führte nach Rahnisdorf und wieder zurück auf den Sportplatz. Die Buckauer gaben dann bei einer Dreschvorführung mit alten Mähdreschern einen Einblick in die landwirtschaftliche Arbeit früherer Zeiten. Anschließend wurden die Preise der großen Tombola ausgelost, bei der es vom Fass Bier über einen Wasserkocher, eine Bohrmaschine bis hin zu Hühnerfutter und Kartoffeln viel Brauchbares zu gewinnen gab. „Es war ein toller Tag. Wir danken allen Sponsoren und Helfern“, resümierte Björdis Böttcher.

(ru)