April, von 9 bis 15 Uhr in der Herzberger Geschäftsstelle der IHK in der Torgauer Straße 44 - 47 statt.

Über ein Drittel der Gründer, die sich von der IHK beraten lassen, berichten von Schwierigkeiten, ihr Vorhaben zu finanzieren. Bei Gesprächen mit der Hausbank oder anderen Kapitalgebern wird genau nachgefragt: Wo liegen die Geschäftschancen? Wo lauern die Risiken? Wie will der Gründer die Hürden meistern? "Das Vorhaben und die eigene Qualifikation sollten überzeugend und punktgenau dargestellt werden. Wir beraten, wie man das schafft, d.h. worauf man bei der Kommunikation mit Kapitalgebern achten sollte", sagt Betriebsberaterin Stefanie Richter.

Die Teilnahme am Aktionstag ist kostenfrei. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Anmeldung bei Stefanie Richter: Tel. 0355 365´3302, E-Mail richter@cottbus.ihk.de.