Die Spielzeit beträgt 20 Minuten ohne Seitenwechsel. Turniersieger ist die Mannschaft mit den meisten Punkten. Bei Punkt- und Torgleichheit entscheidet die Anzahl der mehr geschossenen Tore.
Die besten drei Mannschaften erhalten Pokale. Der beste Torschütze, beste Torwart und beste Spieler erhalten ebenfalls Pokale. Jede Mannschaft erhält eine Erinnerungsurkunde.
Teilnehmer sind der FC Bad Liebenwerda, die SG Sonnewalde/Schlieben (B-Junioren), FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain, TSV 1878 Schlieben, FSV Theisa 27 und SV Blau-Gelb Sonnewalde. (red)