ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Zwei Neue in der Förderschule

Guben.. Mit einer neuen Kollegin und einer Abc-Schützin startete die Förderschule für geistig Behinderte, Am Wasserwerk, ins neue Schuljahr. Drei Lehrer waren zum Ende des vergangenen Schuljahres in die Ruhephase der Altersteilzeit eingetreten. (br)


Insgesamt lernen dort 30 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 21 Jahren. Sie werden von zehn Pädagogen unterrichtet, außerdem sind zwei pädagogische Betreuer für sie da.
Am kommenden Mittwoch werden sieben Schüler am Behindertensportfest in Cottbus teilnehmen.