ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:52 Uhr

Guben
Zuschlag für öffentlich geförderte Beschäftigung

Guben. Die Städtischen Werke Guben (SWG) haben auch für das Jahr 2018 wieder den Zuschlag für die öffentlich geförderte Beschäftigung erhalten.

Vorausgegangen war ein Interessensbekundungsverfahren des Jobcenters Spree-Neiße. Das teilt der amtierende Bürgermeister Fred Mahro mit. Aktuell gibt es 103 Frauen und Männer, die entweder als Ein-Euro-Jobber tätig oder in Projekten wie „Soziale Teilhabe“ und „Faust“ integriert sind. Eingesetzt werden die Teilnehmer bei gemeinnützigen Vereinen und Einrichtungen.

(sha)