(dsf) Bereits im Juni hat die Gemeinde Schenkendöbern zwei Zuschläge für die Instandsetzung von Gemeindestraßen erteilt. Der Windmühlenweg in Groß Drewitz wird für gut 21 000 Euro fit gemacht, gut 15 000 Euro steckt die Gemeinde in den Weg zum Pinnower See, Nordufer-Altbau.