September, 20 Uhr, die Gasstraße ab Kreisverkehr bis Berliner Straße sowie die Straupitzstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung Guben mit.

Aufgrund des Radkriteriums werden am Samstag ab 12 Uhr die Straupitzstraße, Berliner Straße sowie die Cottbuser Straße bis Mittelstraße und die Mittelstraße für den Verkehr voll gesperrt. Außerdem werden die Feldstraße als Sackgasse ausgewiesen und der Einbahnstraßenverlauf aufgehoben. Die Gasstraße wird ab Kreisverkehr in Richtung Straupitzstraße/Berliner Straße für den Verkehr gesperrt. Gubiner Straße und Wilkestraße bleiben erreichbar. Parken in der Berliner Straße ist während des Radrennens nicht möglich. Besucher des Radrennens und des Appelfestes, die mit Auto anreisen, sollten die Parkplätze Lohmühlenweg, Kirchplatz und die Uferstraße und die Parkplätze vor der ehemaligen Stadtverwaltung nutzen.