Was macht eigentlich ein Stadtwächter in der Corona-Zwangspause? Verdrossen einfach mal nichts? „Nö“, sagt Andreas Peter, „das ist gar nicht möglich“. Er hält sich, sein Stadtwächterstübchen in der Frankfurter Straße und seinen Niederlausitzer Verlag auf dem Laufenden. Dafür hat er d...