Darüber informiert die betreuende Stadtführerin Jana Wilke. Im Rahmen des dreitägigen Projektes waren die Zehn- bis 14-Jährigen auf Tour im Gubener Stadtgebiet Obersprucke und im Stadtzentrum von Gubin. Entstanden ist ein kindgerechter Flyer für Stadtführungen in deutscher und polnischer Sprache. Das Projekt wurde von den beiden Städten Guben und Gubin, dem Kinder- und Jugendfreizeitzentrum in Guben unterstützt sowie über die Euroregion gefördert. Eingeladen sind alle Gubener Bürger und Tourismusexperten.