Es war ein Morgen, den Familie Geißler aus Groß Gastrose wohl nie mehr in ihrem Leben vergessen wird. „Ein Trauerspiel, was wir da in unserem Garten sehen mussten“, erzählt Hans-Jürgen Geißler immer noch sichtlich berührt. In der Nacht zuvor hatten Wölfe ihre vier Kamerunschafe getötet u...