| 02:36 Uhr

Wahlausschuss tagt zu Nachrücker

Guben. Der Wahlausschuss wird am 17. Oktober über den Nachrücker für einen ausscheidenden Stadtverordneten entscheiden. red/js

Darauf weist die Stadtverwaltung hin, ohne jedoch einen Namen zu nennen. Demnach liegt die schriftliche Information über einen Mandatsverzicht vor. Der Ausschuss werde am 17. Oktober um 16.30 Uhr im Rathaus übe den Nachrücker entscheiden. Die Sitzung ist öffentlich. Der Wahlleiter sei aber befugt, Personen, die die Ruhe und Ordnung stören, aus dem Sitzungsraum zu verweisen.