ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Vorbildliche Gubener beim Stadtumbau

Gubin.. Nach einem Workshop über die Zukunft einer gemeinsamen Stadt Guben-Gubin gab es in der polnischen Presse in den letzten Wochen viel Lob für die Teilnehmer aus Deutschland. (kf)

Sie seien gut vorbereitet zu dem Workshop gekommen, hätten konkrete Vorstellungen auch von einer grenzüberschreitenden Stadtentwicklung.
Gleichzeitig werden beispielsweise in der „Landkreiswochenzeitung“ die polnischen Workshopteilnehmer heftig kritisiert. Sie hätten sich in dem vorbereiteten Material zum Workshop nicht ausgekannt, heißt es in einem Beitrag von Oleg Sanocki unter der Überschrift „Von den Deutschen lernen“ .
Der Autor ist überzeugt, dass die Gubener das Thema „Stadt 2030“ sehr ernst nehmen und dass nicht nur die Stadtverwaltung im stillen Kämmerlein daran arbeite.
Die Gubiner planten stattdessen eine weitere Tankstelle mitten in der Stadt.