(red/dsf) Unter dem Ttitel „Traum-Melodien der Operette“ präsentieren insgesamt zwölf Musiker des Nationaltheaters Brünn am 12. Mai bekannte Kompositionen von Jacques Offenbach, Carl Zeller, Franz von Suppé und weiteren Künstlern. Bereits zum dritten Mal ist das Ensemble in der Stadt. Tänzer des Fernsehballetts Prag ergänzen den Auftritt der Musiker. Der Einlass ist um 15 Uhr, die Aufführung beginnt um 15.30 Uhr. Karten kosten je nach Kategorie 19 bis 37 Euro und sind unter anderem beim Tourismusverein, Telefon 03364 413690, oder online unter www.reservix.com erhältlich.