ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:06 Uhr

Elterliches Auto „ausgeliehen“
Volltrunken ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Guben. Mit 3,5 Promille am Steuer war am Freitag ein Fahrer  in der Deulowitzer Straße in Guben unterwegs. Er war Polizisten wegen seiner Fahrweise aufgefallen. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass er sich den Audi seiner Eltern unbemerkt „geliehen“ hatte, so ein Polizeipsprecher am Sonntag.

Der Mann sei der Polizei bekannt und habe keine Fahrerlaubnis. Auf ihn kommen jetzt mehrere Strafverfahren zu.