| 02:36 Uhr

Volkhaus-Umbau soll im Herbst starten

Guben. Die Rivag AG hält auch weiter an ihrem Vorhaben fest, das ehemalige Volkshaus in Guben zu einem Hostel umzubauen. Darüber informiert Matthias Mengdehl, Rivag-Handlungsbevollmächtigter. Silke Halpick

Die Bauarbeiten sollen im Herbst beginnen und im April 2018 abgeschlossen sein. Die Aktiengesellschaft hatte das prestigeträchtige Haus bereits im April 2016 gekauft. Als Gründe für die Verzögerung führt Matthias Mengdehl die hohe Investitionssumme sowie das damit einhergehende wirtschaftliche Risiko an.