ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Vier Samtpfoten aus Guben suchen Anschluss

Guben. Die Gubenerin Katrin Zeptner hat am Samstagabend eine kleine, halb verhungerte Katze an der Kupferhammerstraße gefunden. Das Tier hat ein weißes Fell, einen schwarzen Schwanz und hellgrüne Augen und ist etwa ein Jahr alt. mic

Im Tierheim hat sich noch niemand gemeldet, der das Tier vermisst.

“Ich habe die Katze aufgenommen, kann sie aber nicht behalten, da ich selbst drei Katzen habe„, sagt die Tierfreundin. Sie hofft, dass sich der Besitzer der Katze bei ihr meldet, Telefon 03561 43 10 04 oder 54 03 84.