| 18:37 Uhr

Veranstaltung
Alle Kirchen lassen Glocken läuten

Guben.

Zum Abschluss des 500. Jubiläumsjahres der Reformation werden in der Region Guben am kommenden Dienstag um 15.17 Uhr in allen evangelischen Kirchen von Bomsdorf bis Kerkwitz die Glocken fünf Minuten läuten. In den Dorfkirchen von Grano, Pinnow, Sembten und Steinsdorf wird es im Anschluss ans Glockenläuten zudem noch Andachten geben. In der Stadt Guben bildet das Glockenläuten den Abschluss eines ökumenischen Festtages, den alle Kirchengemeinden der Stadt gemeinsam in der Kirche Des Guten Hirten begehen. Los geht es hier bereits um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Ab 11 Uhr gibt es verschiedene Angebote für  Kinder und Erwachsene, die Reformation erlebbar werden zu lassen. Nach einem kurzen „Lutherliedersingen“ wird eingeladen zum gemeinsamen Mittagessen.

(mcz)