ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:32 Uhr

Spendenaufruf
Geburtenbäume brauchen Pflege

Problem mit den Geburtenbäumen
Problem mit den Geburtenbäumen FOTO: Michèle-Cathrin Zeidler
Guben. Helfer sucht der Pomologische Verein für den einstigen Baby-Baum-Garten in Guben.

„Obstbäume sind wie Kinder... Sie brauchen Fürsorge und ständige Liebe“. An diese Weisheit erinnert nun Günther Quiel von der Pomologischen Gesellschaft zu Guben. Die Apfelbäume, die für Gubener Neugeborene gepflanzt wurden, benötigen Zuwendung. „Dafür brauchen wir Hilfe und Spenden“, erklärt Quiel. Seine Hoffnung ist es, die Verwandten der Kinder, für die der Baum ursprünglich gepflanzt wurde, aktivieren zu können. Bei der Aktion will er auch die Gubener Schüler GmbH ins Boot holen. „Die können dann aus den Äpfeln ihren Wein pressen“, erklärt er seine Idee. Interessierte Unterstützer können sich bei ihm melden (Telefon 03561 550341 oder 559852). ⇥Foto/Text: mcz