| 12:04 Uhr

Unwetter sorgt für heftige Schäden in Gubener Region

Ein Baum ist durch den Sturm auf ein Gebäude nahe der Sparkasse gekracht. Die Feuerwehr musste anrücken, um den Baum zu beseitigen.
Ein Baum ist durch den Sturm auf ein Gebäude nahe der Sparkasse gekracht. Die Feuerwehr musste anrücken, um den Baum zu beseitigen. FOTO: Ute Richter/utr1
Guben. Ein heftiges Unwetter hat am Freitagabend in Guben für mehrere Feuerwehreinsätze und Schäden in der Stadt gesorgt. An der Ecke Cottbuser- und Karl-Marx-Straße wurde ein Baum entwurzelt und krachte auf das Dach eines Gebäudes. dsf

Wie der Wehrleiter Rico Nowka informiert, waren darüber hinaus Bäume in die Oberleitungen am Bahnhofsvorplatz gefallen, wodurch es offenbar zu Verzögerungen im Bahnverkehr kam. Von einem weiteres Gebäude in unmittelbarer Nähe wurde durch den Sturm das Dach teilweise weggerissen.

Bei Facebook haben zahlreiche Gubener Fotos und Videos des Unwetters geteilt. Die Hagelkörner sind zum Teil so groß wie Tischtennisbälle.