ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Unnötige Ausgaben gab es genug

Gubener Bahnhofsgrün. Ein Schnappschuss aus dem Jahr 2013.
Gubener Bahnhofsgrün. Ein Schnappschuss aus dem Jahr 2013. FOTO: privat
Leserbrief. Um die bessere Gestaltung des Gubener Bahnhofes gab es schon einige Meinungen und Visionen. Der baulich repräsentative Haupteingang, mit den kürzesten Wegen zu dem Fahrkartenschalter-Automaten und den Gleisen, sowie der Wendeschleife für Bus und Taxi und den viel benutzten Parkplätzen wird wohl unabänderlich weiter nur angenommen werden. H.-J. Illmer, Guben

Einen langen umständlichen Gehweg durch den hoffentlich immer sauberen Tunnel von der Bahnhofstraße aus würden trotz mancher Visionen auch nur überwiegend jene wie bisher weiter benutzen. Ein kleiner machbarer, aber wirksamer Fortschritt zumindest wäre die attraktive Bepflanzung und deren Pflege vor dem Haupteingang, nicht wie auf einem beigefügten Schnappschuss von 2013. (….) Immens unnötige Ausgaben gab es meiner Ansicht genug.